Die Ausbilder

Georg Meier

Seit 2010 lehrt er die in seinem Buch "Geh durch deine Wunde und alles ist heilbar" beschriebene Methode. Ungewöhnliche Heil-Erfolge wie in seiner Praxis für psychi-
sche und körperliche Leiden verzeichnen mittlerweile auch von ihm ausgebildete Absolventen.
Georg Meier verfügt über 20 Jahre Erfahrung als international gefragter Dozent für gesund entwickelnde Pädagogik. 15 Jahre war er Lehrer für Physiologie der menschlichen Organe mit Spezialgebiet psychische Einflussfaktoren auf deren Gesundheit. 
Danach absolvierte er vier Jahre das Professional Study Science of Healing an der internationalen Barbara Brennan School. Auf die Diplomierung folgten intensive Praxisjahre des Heilens und Forschens als Brennan Healing Science Prac
titioner
®.
Er war fünf Jahre nebenberuflich Mitarbeiter in einer internationalen Forschungsgruppe von Ärzten, Psychotherapeuten und Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen, die an der Entstehung von Krankheiten forschten.


Dann entwickelte er seine Heilmethode weiter bis zu dem in dieser Ausbildung gelehrten integralen Mind-Body-System, mit welchem in wenigen Sitzungen die erforderlichen Selbstheilungskräfte freigelegt werden können:
Ausgehend von der Tatsache dass der Körper in seinen Molekülen ausschließlich aus Energie besteht setzt diese Methode fokussiert in den jeweiligen Räumen an, um gestörte Vorgänge mittels der entsprechenden Energie von Mensch zu Mensch wieder ins Gesunde überzuführen.
Die Bedingungen hierzu werden während der Sitzung in einem speziell entwickelten Coaching geschaffen. Integral bedeutet hier: Der Klient wird in einen Umlern-und Bewußtwerdungsprozeß geführt, im emotionalen,
im mentalen und im Verhaltensbereich. Dabei werden nach Bedarf unterbewußte krankmachende Muster, welche die Selbstheilungskräfte blockieren bzw. stören, sanft ins Bewußtsein gehoben und unmittelbare Umlernhilfe zum Gesundwerden geboten.
Anschließend folgt eine Behandlung: Der gesunde Mensch reicht dabei in voller Präsenz dem kranken oder geschwächten auf Basis mitfühlenden Kontaktes hochbewußt und fokussiert was jener benötigt um sich in der geschwächten Zone zu erholen (Wirkung nach dem Resonanz-Prinzip), solange bis genügend eigene Kräfte vorhanden sind.
Bei allen Etappen wird die Freiheit der Persönlichkeit des Klienten geachtet.
Es werden weder leblose Hilfsmittel eingesetzt noch die Individualität in irgend einer Weise manipuliert oder indoktriniert.
Für dauerhafte Heilung wird dem Leidenden jeweils ein individuell fälliger bewußter Lernprozeß vermittelt, den er in Form von Übungen zuhause fortsetzt bis er wieder gesund ist und bleibt.

 

Stefanie Ried

 

In ihrer Praxis bietet Stefanie Ried Coaching, Heilbehandlungen und Workshops. Ihre Klienten und Teilnehmer erleben sie als besonders klare, bodenständige, konstruktive und einfühlsame Therapeutin. Bereits in der Kindheit zeichnete sich ihre Begabung heilend auf andere Menschen wirken zu können ab. Früh begann sie diese Fähigkeit zu schulen und investierte viel Zeit in deren Entwicklung. So nahm sie bereits im Alter von 14 Jahren an einem Motivationsseminar mit Feuerlauf teil.

 

Zu ihren wesentlichen Ausbildungen gehören:

- Zwei Jahre Heilen und Energiecoaching bei Georg Meier

- Ein Jahr intensive Schulung in Wahrnehmung und Kommunikation übersinnlicher
  Vorgänge mit anschließender einjähriger Ausbildung in Rückführung.

 

Weitere Ausbildungen:

- Einjährige Ausbildung in Heilweisen verschiedenster Kulturen und

  Lebensberatung

- Auf Samos, Griechenland, vertiefte sie in einem Training die Lehre der

  Psychosomatik (Bedeutung von Symptomen und deren heilende Bearbeitung) sowie das inspirative Erkennen von größeren Zusammenhängen in 

  Lebenssituationen.

- Bei dem amerikanischen Arzt Dr. Eric Pearl lernte sie die Methode Reconnection

  Healing® und The Reconnection®.

- Ausbildung in sanfter Wirbeltherapie nach Dorn sowie in Breuss-Massage in

  Lindau am Bodensee.

- Klangmassagenausbildung bei Peter Hess® unter Teilnahme an einer Studie über

  die positive Auswirkung der Klangmassage mit dem medizinischen Institut Dr.

  Tanja Grotz.

 

Derzeit arbeitet sie an ihrem Buch "Spirit of Food", worin sie energetische Auswirkungen verschiedenster Nahrungsmittel beschreibt.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Georg Meier